Wir setzen uns für Klimagerechtigkeit ein!

DAS – der Environmental Expert für Abgasentsorgung und Abwasserbehandlung Dresden
Am 14.06.2011 besuchten einige Botschafter für Klimagerechtigkeit das Unternehmen DAS Dresden.Dieses Unternehmen ist Kooperationspartner unseres Gymnasiums und unterstützt unsere Umwelt-Aktivitäten. Deshalb haben wir zum Tag der offenen Tür auf dem Firmengelände von DAS, im Rahmen des Projekts "Plant for the Planet", einen Kirschbaum gepflanzt.Adnan AbouelelaKlasse 5/4

Pflanzaktion „Plant-for-the-Planet“ am 12. Mai
Anlässlich der Dritten PftP Schülerakademie Dresden verbunden mit der Aufnahme neuer Botschafter für Klimagerechtigkeit in die PftP Lokale Pflanzgruppe Gymnasium Bürgerwiese pflanzten trotz Regenwetter die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bürgerwiese gemeinsam mit Prof. Ludwig Güttler drei Elsbeeren auf dem Schulgelände. Die Elsbeere wurde zum Baum des Jahres 2011 gewählt. Sie gehört zu den Laubbäumen, die vom Aussterben bedroht sind. Prof Ludwig Güttler, den die meisten als Trompetenvirtuosen kennen, ist Ehrenmitglied des Vereins Baum des Jahres e. V. und unterstützt die Aktion "Pflanzen von Elsbeeren". In Deutschland sollen 1 Mio. Elsbeeren gepflanzt werden. Ein besonderer Dank geht an Herrn Heinzel vom Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, SG Untere Forstbehörde, der die vorbereitenden Arbeiten übernommen hatte. Diese Aktion war ein Teil der Abschlussveranstaltung zur Klimaepoche. Außerdem stellten die Mitglieder von Plant for the Planet ihr Projekt vor. Um weitere Bäume in Dresden pflanzen zu können, werden noch Partner und Unterstützer gesucht. Quelle: Newsletter Mai 2011 Lokale Agenda  

FLASHMOBDEMO    GEGEN    KLIMAUNGERECHTIGKEIT
Am 07. Mai 2011 um 11.55 Uhr veranstalteten die Botschafter für Klimagerechtigkeit des Gymnasiums Bürgerwiese Dresden eine Flashmobdemo gegen Klimaungerechtigkeit. Ziel ist den Menschen klar zu machen, dass es noch nicht zu spät ist sich für Klimagerechtigkeit einzusetzen und zu handeln, deshalb war der Beginn fünf vor Zwölf.Fritzi Schüller, GymBw, Klasse 6/1 Bilder

Angeregt durch die Kampagne „Billion Tree Campaign“ hat der Schüler Felix Finkbeiner aus Starnberg die Schülerinitiative „Plant-for-the-Planet“ gegründet und sich zum Ziel gesetzt gemeinsam mit seinen Freunden und allen, die ihm helfen wollen, bis zum Klimagipfel im November/Dezember 2009 in Kopenhagen 1 Millionen Bäume zu pflanzen. Bäume pflanzen für den Klimaschutz – sich Einsetzen für weltweite Klimagerechtigkeit Kinder weltweit packen ein weltweites Problem an, indem sie als junge Klimabotschafter für den Klimaschutz praktisch Hand anlegen, Bäume pflanzen und Erwachsene mitreißen. Wir erinnern mit der Akademie am 11. Mai in Dresden daran, dass es höchste Zeit ist zu handeln statt immer nur zu reden! Jeder kann aktiv zum Klimaschutz beitragen und andere informieren. Alle Informationen zur Akademie findest Du unter  Dresden Akademie.  Engagiere Dich für Deine Zukunft!  

Baumpflanzaktion in Dresden
Klimabotschaftern des Gymnasiums Bürgerwiese und einigen anderen Dresdner Schülerinnen und Schüler pflanzten am 24. November 2009 Bäume in Wert von 5000 € auf der Fläche am "Hohen Stein" in Dresden­ Plauen. Den ausführlichen Bericht zum Nachlesen finden Sie hier.

 Plant-for-the-Planet Akademie erstmals auch in Dresden vom 14.05 bis 16.05. 2009Das Video, das dresden-fernsehen.de gedreht hat , kann man hier angesehen oder heruntergeladen. Den Flyer mit weitern Informationen findet Ihr hier als PDF. Außerdem könnt Ihr hier auch die Pressemitteilung als PDF einsehen. Für alle die gerne das offizielle Plakat zur Akademie in Dresden haben möchten, werden hier fündig. 

AnhangGröße
20110507_1.JPG4.94 MB
20110507_5.jpg1.29 MB